Naturparkschulen

Lernen heißt erleben

Naturpark-Schulen

"Lernen ist Erleben. Alles andere ist Information."

Dieses Zitat von Albert Einstein bringt die Grundidee der "Naturpark-Schule" auf den Punkt: Durch Erleben der eigenen Umwelt prägen sich Lernerfahrungen wesentlich nachhaltiger bei Kindern ein als durch bloßes "Büffeln" im Klassenraum. Naturparke sind hierbei attraktive außerschulische Lernorte. Sie bieten vielfältige Lern- und Erfahrungsorte und die Möglichkeit, die heimische Natur und Kultur vor der Klassentür zu entdecken. Mit dem Naturpark und seinem breiten Partner-Netzwerk lernen die Kinder bei Exkursionen und Veranstaltungen Spannendes zu Natur und Landschaft, aber auch zu kulturellen Themen wie Handwerk, Sagen und Bräuche.

Unsere Naturpark-Schulen

Freie Waldorfschule Neuenrade




Freie Walddorfschule Neuenrade

Die Bedingungen fürs Draußen-Lernen sind an der Freien Waldorfschule Neuenrade wirklich ideal. Unmittelbar zwischen Wiesen und Wäldern gelegen, findet bereits viel Unterricht im Freien statt und ist in den Schulalltag integriert. Die Viertklässler kümmern sich zum Beispiel um die schuleigenen Schafe. Da darf die Auszeichnung zur Naturpark-Schule natürlich nicht fehlen, die am 10. Juni 2021 erfolgte.

Weiterlesen

Gemeinschaftsgrundschule Heggen




GGS Heggen

Regelmäßig bei den „Draußen-Entdeckertage“ geht es in den Wald oder auf die Wiesen und zum Draußenunterricht geht es in das neue Grüne Klassenzimmer. Die Grundschule wurde am 01. Juni 2022 zertifiziert und freut sich auf viele weitere Projekte. Im gesamten Naturparkgebiet ist sie die dreizehnte Schule.

Weiterlesen

Gemeinschaftsgrundschule Hünsborn




GGS Hünsborn

Die Gemeinschaftsgrundschule Hünsborn wurde am 16.06.2023 als vierte „Naturpark-Schule“ im Kreis Olpe offiziell ausgezeichnet. Natur und Umwelt sind wichtige Themen in der Gemeinschaftsgrundschule und werden in vielen Projekten umgesetzt, jüngst bei dem Bau von Hochbeeten, beim Pflanzen eines neuen Blumenbeetes, beim Bau eines Insektenhotels oder bei einer Entdeckungstour mit dem „Naturpark-Trolley“, der eine hochwertige Ausstattung für den Unterricht im Freien enthält und beim Naturpark ausgeliehen werden kann.

Weiterlesen

Gemeinschaftsgrundschule Balve

Im Schulprogramm der Gemeinschaftsgrundschule Balve waren bereits in den vergangenen Jahren Themen aus der Heimat, Kultur und Natur vermittelt worden. So finden jährlich die Waldjugendspiele der vierten Klassen statt. Auch der regelmäßige Besuch des Regionalen Bildungszentrums in Menden oder der Luisenhütte mit Museum stehen ebenso auf dem Programm, wie der Besuch der rollenden Waldschule vor Ort. Genug Gründe für eine Zertifizierung zur Naturpark-Schule, die am 21.11.2018 stattfand.

Weiterlesen

Grundschule Rahlenberg




Re-/Zertifizierung Grundschule Rahlenberg

Erfolgreiche Re-Zertifizierung der Grundschule Rahlenberg in Herscheid als Naturpark-Schule

Seit Ende 2017 ist die Grundschule in Herscheid als erste Schule im Märkischen Kreis Naturpark-Schule und kann jetzt erfolgreich erneut ausgezeichnet werden.
Zur Feierstunde am 19. Januar 2024 hat sich die gesamte Schule in der Aula versammelt und die Gäste mit ihrem Schullied, das eine eigene Naturpark-Strophe enthält, begrüßt.
Naturpark-Themen sind in allen Jahrgangsstufen im Unterricht verankert und auch in der schwierigen Corona-Zeit, haben Schulleiterin Frau Zilinski, Stellvertreterin Frau Schulte und das gesamte Kollegium der Schule den Kindern immer wieder Naturerfahrungen und Naturerlebnisse ermöglicht: gemeinsam mit örtlichen Partnern wurde z.B. eine Wildblumenwiese gesät.
Stolz berichten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der zahn Klassen über die verschiedenen Natur- und Umweltprojekte und Aktionen. Kreisdirektorin und stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Naturparks, Barbara Dienstel-Kümper, Naturpark-Geschäftsführer Detlef Lins und Bürgermeister Uwe Schmalenbach sind sehr beeindruckt, über das Wissen und die Begeisterung der Kinder.
Der Naturpark freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der Grundschule Rahlenberg als Naturpark-Schule.

Weiterlesen

Gymnasium Maria Königin




Maria Königin Lennestadt

Viele nachhaltige Projekte sind vom Gymnasium Maria Königin bereits durchgeführt worden und im Außenbereich des Schulgeländes sichtbar: Ein Anpflanzungsprojekt mit heimischen Laubbäumen, Schulteich, Naturlehrpfad, Insektenhotel und die große Streuobstwiese mit Bienenvölkern. Im Grünen Klassenzimmer konnte das Gymnasium am 13.05.2022 zur zwölften Naturpark-Schule ausgezeichnet werden.

Weiterlesen

Kardinal von Galen Schule, Eslohe

In vielen Schulprojekten werden Naturpark-Themen bereits zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern wie dem Landesbetrieb Wald & Holz, der Kreisjägerschaft oder den Landwirten im Schulunterricht behandelt. Die Kardinal von Galen-Förderschule in Eslohe wurde am 15. Mai 2018 als dritte "Naturpark-Schule" des Naturparks Sauerland Rothaargebirge ausgezeichnet.

Weiterlesen

Kath. Grundschule Bad Fredeburg




KGS Bad Fredeburg

Der Grundschule Bad Fredeburg war es schon immer ein wichtiges Anliegen, den Kindern Verständnis für Natur und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Viele Projekte hat die Schule schon umgesetzt, so eine große Baumpflanzaktion nahe der Schutzhütte Schneekreuze. Die Katholische Grundschule Fredeburg wurde am 07.10.2019 zur sechsten Naturparkschule des Naturparks Sauerland Rothaargebirge zertifiziert.

Weiterlesen

Kath. Grundschule Hallenberg




Schule Hallenberg

Baumpflanzaktionen, Wetterstation, Grünes Klassenzimmer oder Erforschung der Heide - die Grundschule Hallenberg lädt die Schülerinnen und Schüler ein, die Heimat vor der Haustür zu entdecken und ist die erste Schule, die das Prädikat "Naturpark-Schule" erhalten hat. Bereits am 01.12.2022 wurde die Schule erfolgreich rezertifiziert.

Weiterlesen

KGS Am Kreuzberg, Kirchhundem

Am 11. Oktober 2019 wurde die Kirchhundemer Grundschule als erste Naturpark-Schule im Kreis Olpe und siebte Schule im Naturpark ausgezeichnet. Direkt am Waldgebiet "Am Kreuzberg" mit dem Grünen Klassenzimmer gelegen, bezieht die Kirchhundemer Grundschule die umliegende Natur ganz selbstverständlich in den Schulalltag mit ein.

Weiterlesen

Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule, Bad Berleburg




Re-/Zertifizierung Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule

Im Jahr 2018 wurde der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule als erster Schule im Kreis Siegen-Wittgenstein das Prädikat "Naturpark-Schule" vergeben. Regelmäßig wurden seitdem im Unterricht oder bei Projekttagen Themen zu Natur und Umwelt, Geschichte und Tradition behandelt. Nach fünf Jahren ist die intensive Auseinandersetzung mit der „grünen Thematik“ am 19. September 2023 mit der erneuten Auszeichnung zur Naturpark-Schule gewürdigt worden.

Weiterlesen

Regenbogenschule Hemer




Regenbogenschule Hemer

Wer in der heimischen Natur unterwegs ist, kann die verschiedensten Pflanzen und Tiere entdecken. Auch für Kinder im Märkischen Kreis ist die Natur ein wichtiger Erlebnis- und Lernraum. Die Regenbogenschule in Hemer wurde jetzt als vierte Naturpark-Schule im Märkischen Kreis ausgezeichnet. Damit ist die Förderschule des Märkischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt Sprache (Primarstufe) die zehnte Naturpark-Schule im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.

Weiterlesen

Stift Keppel Hilchenbach




Stift Keppel

Unweit des Waldes und der Talsperre gelegen sind die Bedingungen fürs ‚Draußen Lernen‘ am Stift Keppel geradezu ideal. So finden bereits seit vielen Jahren regelmäßig Aktionen und auch Unterricht im Freien statt. Beispielhaft sind die Keppels Früchtchen, die Arbeit im Naturlehrgarten oder Pflegeinsätze im Naturschutzgebiet Loher Tal, anzuführen. Erwähnenswert ist auch der Duke of Edinburgh‘s Award – ein internationales Jugendprogramm u.a. mit Schulungen für mehrtägige Outdoor- Expeditionen und die AG „Zukunftswald“ – die Arbeit mit und im Schulwald von Stift Keppel. Die Schule wurde am 14. März 2022 zur elften Naturpark-Schule ausgezeichnet.

Weiterlesen

Städt. Gymnasium Bad Laasphe




Schule Bad Laasphe

Das Gymnasium in Bad Laasphe wurde am 10. September 2021 als Naturpark-Schule zertifiziert . Gleichzeitig fand die offizielle Einweihung des Grünen Klassenzimmers auf dem Schulhof statt. Viele kleine Projekte haben die Schülerinnen und Schüler in den letzten Jahren bereits durchgeführt: Gewässeruntersuchungen an der Lahn, Aktionstag im Wald und zum Thema Klimaschutz, Wiederaufforstungsaktionen und das Anlegen eines Kräutergartens.

Weiterlesen

Was ist eine Naturpark-Schule?

In einer Naturpark-Schule werden die Naturpark-Themen wie Natur und Landschaft, regionale Kultur und Handwerk, Land- und Forstwirtschaft regelmäßig im Alltag, auf Exkursionen oder an Projekttagen behandelt. Die Schülerinnen und Schüler lernen auf diese Art ihre Region kennen und werden für sie begeistert. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die bewusste Auseinandersetzung des Einzelnen mit der Natur sowie die Sensibilisierung für natürliche Kreisläufe im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Wie wird die Schule eine Naturpark-Schule?

Nach einem offiziellen Beschluss, dass die Einrichtung "Naturpark-Schule" werden möchte, unterzeichnen der Schul-Träger, die Schulleitung und der Naturpark eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. Die Ziele der Zusammenarbeit werden in dieser Vereinbarung definiert. Darüber hinaus wird das Thema "Naturpark-Schule" als Schulentwicklungsvorhaben umgesetzt und im Schulprogramm bzw. dem Leitbild der Schule verankert. Der Naturpark unterstützt die Schule im Rahmen seiner Möglichkeiten darin, Exkursionen im Naturpark, Projekttage und ggf. andere Veranstaltungen durchzuführen. Auf regelmäßigen Treffen werden die gemeinsamen Aktionen und Veranstaltungen festgelegt und geplant sowie eine Evaluierung der Kooperation vorgenommen. Für den Zeitraum von fünf Jahren wird das Prädikat „Naturpark-Schule“ verliehen. Alle fünf Jahre überprüft der Naturpark, ob die vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) in Zusammenarbeit mit Naturpark und Schule aufgestellten Kriterien für die Auszeichnung für weitere fünf Jahre erfüllt sind.

Der Aufbau des Projektes Naturpark-Schulen wurde unterstützt von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Seit 2015 wird das Projekt Naturpark-Schulen unterstützt von Kaufland.

Eine Vielzahl an Schulen hat bereits die (Re-)Zertifizierung zur Naturpark-Schule erreicht. Weitere Schulen befinden sich auf dem Weg, eine Naturpark-Schule zu werden!

Gerne beantworten unsere Regionalmanager weitere Fragen!





Naturparkschulen Titel
Handbuch Naturpark-Schulen
Ein Leitfaden vom Verband Deutscher Naturparke mit allen wichtigen Informationen für alle angehenden Naturpark-Schulen.
Weiterlesen




Kind mit Becherlupe
Naturpark-Kenner
Die Unterrichtsreihe Naturpark-Kenner setzt sich aus fünf Schwerpunkthemen zusammen. Die Handreichungen richten sich insbesondere an Grundschulklassen 3 und 4.
Weiterlesen




Naturpark-Trolley
Naturpark-Trolley
Unser "Naturpark-Trolley" enthält hochwertiges Equipment für den Unterricht im Freien und kann beim Naturpark ausgeliehen werden.
Weiterlesen

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.